Firmengeschichte

Chronologie

1949 Gründung des Unternehmens durch Emil Stickel als Hohenloher Papptellerfabrik in Untersöllbach, Neuenstein.
1953 Umzug nach Pfedelbach, Nonnenbergweg.
1963 Aufnahme der beiden ältesten Söhne Siegfried und Gunter Stickel in das Unternehmen.
1979 Vertrieb der Produktlinien unter dem Markennamen „HOSTI“. Hohenloher Papptellerfabrik Stickel.
1982 Großbrand, bei der die komplette Lagerhalle zerstört wurde.
1984 Die erste Präge-Stanz-Maschine für Partyteller, die komplett selbst entwickelt wurde, wird in Betrieb genommen. 14 weitere werden folgen.
1986 Erweiterung der Produktionshalle auf eine Produktionsfläche von ca. 4.500 qm.
1988 Der Gründer und langjährige Geschäftsführer Herr Emil Stickel scheidet mit Vollendung des 70. Lebensjahres
aus der Geschäftsleitung aus.
1990 Neubau einer Rohstoff – Lagerhalle.
1992 Aufnahme der Serviettenfertigung in das Produktionsprogramm.
1996 Neubau einer Versandhalle.
1998 Übernahme der SAKRA Pappteller GmbH.
2000 Erweiterung der Lagerhalle auf eine Lagerkapazität von 10.000 Palettenplätzen.
2002 Zertifizierung des Qualitätsmanagements nach ISO 9001 : 2000.
2002 Übernahme der Papptellerfabrik Oertz & Co. Hamburg.
2003 Änderung des Firmennamens in Hosti International GmbH zum 01.01.2003
Eintritt von Herrn Hansjörg Stickel aus der 3. Generation, in die Geschäftsführung zum 01.07.2003
2005 Übernahme der Zechel Pappteller GmbH mit 25 Mitarbeitern am Standort Altlußheim zum 01.01.2005
2006 ISO Zertifizierung 14001:2004
2007 Eröffnung des neuen und in der Branche einzigartigen „Showrooms“ in Pfedelbach am 28.02.2007
2007 Ausgliederung der Maschinenbauabteilung in die ES Evo Tec GmbH als 100%ige Tochter von Hosti International GmbH
2008 Mehrheitsbeteiligung an der Pfiff-Kuss GmbH & Co. KG (zweitgrößter Hersteller in Deutschland).
2009 Der Gruppenumsatz erreicht 45 Mio. EUR. Wir sind damit der größte Papptellerhersteller in Europa.
60 Jahre HOSTI.
2011 Der Firmengründer Herr Emil Stickel stirbt im 93. Lebensjahr.
Übernahme der restlichen Anteile an der Pfiff-kuss GmbH & Co. KG im Juli 2011.
2012 Der Gruppenumsatz erreicht 50 Mio. EUR.
Erweiterung unserer FSC Zertifizierung auf 100% pure.
2014 Übernahme der Tedeco-Gizeh GmbH, Offenburg.
Gruppenumsatz beträgt 75 Mio. EUR.
Wir feiern unser 65-jähriges Firmenjubiläum.
Eröffnung einer neuen Produktionsstätte in Hronov, Tschechien
2017 Änderung des Firmennamens und der Firmenadresse: HOSTI GmbH, Emil-Stickel-Straße 6, D 74629 Pfedelbach zum 01. Jan. 2017
  • copyright 2016 | HOSTI GmbH
  • Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.